Perspektiven politischer Partizipation in Deutschland

Am 22. November hat das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Diskussion “Perspektiven politischer Partizipation in Deutschland” eingeladen. Hier die Aufzeichnung der Podiumsdiskussion.

Podium:

  • Teresa Bücker, SPD Bundestagsfraktion (Referentin)
  • Alvar Freude, Mitglied der EIDG in der 17. WP des Deutschen Bundestags
  • Bettina Gaus, taz
  • Jonas Westphal, SPD Landesverband Berlin – Forum Netzpolitik

Moderatorin: Marlis Schaum, DRadio Wissen

SPD-Anzeige in der BILD: Instinktlos und schlecht investiert

Das Mitgliedervotum ist so gut wie zu Ende. Eigentlich wollte ich größtenteils eine positive Zwischenbilanz ziehen. Dann allerdings schaltete der Parteivorstand eine ganzseitige Anzeige für die Große Koalition. Ausgerechnet in der “BILD”-Zeitung”. Eigentlich wollte ich meine Partei mal loben: Knapp … Weiterlesen